1. Lizensierte VDWS Snowkiteschule

Neues von Achensee

Super Sommer sale: bis zu 40% reduzierte 2017er Kites und Boards

Speeddays 2018 500 Euro Preisgeld mehr Infos

Wir sind 1. Lizensierte VDWS Snowkiteschule!

NTV Snowkite Achensee 
www.n-tv.de/mediathek/videos/eingang/Snowkiten-am-Achensee-article14501086.html

Saison vom 26.12.2018 bis zum 04.03.2019 Täglich von 11.00 - 16.00 Uhr

Buchungen für 2018/19! hier

Gutscheine!
mehr Infos

 

sind vor Ort!

Kiteboarding Instructor

Termin für das Seminar 01. Mai - 09. Mai 2010 in Norddeich

Durch eine qualifizierte Ausbildung soll der künftige Kiteboarding Instructor in der Lage sein, kompetenten Unterricht an unterschiedlichen Schulstandorten und mit verschiedenen Kitesurfsystemen zu organisieren und durchzuführen. Er soll den Schülern Spaß am Kitesurfen vermitteln und das dazu notwendige methodisch – didaktische Wissen erarbeiten, sowie · erste Unterrichtserfahrungen durch Unterrichtsversuche mit Kiteschülern machen und auswerten. Der Ausbildungslehrgang dauert incl. Prüfung 9 Tage.

Eingangsvoraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Sicheres Fahren bis 6 Bft.; sicheres Halten der Höhe, Halsen auf einsteigertauglichem Material (Directional), Basissprünge

Lehrgangsinhalte

  • Unterrichtsplanung und Durchführung, Methoden der Stoffvermittlung
  • Schul- und Unterrichtsorganisation
  • Notsituationen im Schul- und freien Betrieb, Sicherheit
  • Physikalische Grundlagen beim Kitefliegen, Funktionszusammenhänge
  • Materialkunde und Bootspflege
  • Demonstratives Fahren der Manöver
  • Unterrichtsmodelle
  • Demonstratives Beherrschen der geforderten Techniken sicheres Fliegen des Kites an Land, Waterdrag, Wasserstart, Kitesurfen auf allen Kursen, Halsen

Prüfung

  • Die fahrpraktische Prüfung wird bei 6 - 13 m/sec durchgeführt.
  • In einer Kurzlehrprobe (30 min) wird die Lehrfähigkeit überprüft.
  • Eine Klausur (90 min) mit 30 Fragen zu den Ausbildungsinhalten.

Lehrgangsabschluß

Nach erfolgreicher Prüfung und Absolvierung des Praktikums ist der Teilnehmer berechtigt, sich "VDWS - geprüfter Kitesurf-Instructor" zu nennen und Prüfungen zum Kite-Grundschein abzunehmen.